Fabrik für Handwerk, Kultur & Ökologie e.V.

für Handwerk, Kultur & Ökologie e.V.

Habsburgerstr.9 | 79104 Freiburg
Tel. 0761 5036530 (Mo-Fr 9.00-16.00 Uhr)
Kulturbüro Tel. 0761 5036540
buero@fabrik-freiburg.de
kultur@fabrik-freiburg.de

Ökologie Solardach

Ökologie

Ökologisches Bewußtsein und nachhaltiges Wirtschaften haben eine lange Tradition in der FABRIK, ebenso wie das Engagement in der Anti-Atom-Bewegung. Umweltschutz, möglichst klimaneutrales Handeln und schonender Umgang mit den natürlichen Resourcen sind eine Selbstverständlichkeit ebenso wie ökologisches Verhalten im Alltag.

Früh haben wir auf Kraft-Wärme-Kopplung gesetzt und 1987 das erste Blockheizkraftwerk Freiburgs in Eigenregie gebaut. Zusammen mit unseren Photovoltaik-Anlagen auf dem Hinterhaus (2001) und dem Hauptgebäude (2014) produzieren wir jährlich rund 140.000 kWh Strom, etwa die Hälfte unseres Verbrauchs. Und vermeiden dadurch jährlich 150 Tonnen CO2.
Aber wir sind auch Verbraucher und unterstützen als solche nicht die Atomindustrie. Daher beziehen wir Strom aus ausschließlisch erneuerbaren Energien von den Elektrizitätswerken Schönau EWS.

 

Und, nicht nebenbei, es wird Zeit, das Transparent „Fessenheim abschalten“ im FABRIK-Hof endlich überflüssig zu machen.