Fabrik für Handwerk, Kultur & Ökologie e.V.

für Handwerk, Kultur & Ökologie e.V.

Habsburgerstr.9 | 79104 Freiburg
Tel. 0761 5036530 (Mo-Fr 9.00-16.00 Uhr)
Kulturbüro Tel. 0761 5036540
buero@fabrik-freiburg.de
kultur@fabrik-freiburg.de

Sascha Bendiks mit Flamme und Simon Höneß mit Disko Kugel

März

Freitag, 31. 03. 2017 | 20.00 Uhr
MAXI SCHAFROTH Faszination Bayern >Kabarett<
maxischafroth.de

In „Faszination Bayern“ zieht es Maxi Schafroth aus dem strukturschwachen Allgäu bis in die gelobte Universitätsstadt München. Dort begegnet er Starnberger Zahnarztkindern in Geländewagen, Münchner Bildungsbürgern in senfgelben Cordhosen und hippen Szene-Pärchen mit Holz-Look-Brillen. Maxi Schafroth macht umwerfendes Kabarett, immer unterlegt mit dem schnarrenden Charme seines Allgäuer Akzents.
Begleitet wird er von Herz und Verstand und vor allem von seinem kongenialen Gitarristen und Hofnachbarn Markus Schalk.

 

 


APRIL

Samstag, 01. 04. 2017 | 20.00 Uhr
ULI BOETTCHER Ü50 - Silberrücken im Nebel >Kabarett<
uliboettcher.de

In einer Gorilla-Gruppe ist der Silberrücken dank seiner Erscheinung, Kraft und Erfahrung verantwortlich für die Sicherheit und das Wohlergehen des Rudels. Bei uns Menschen ist das nicht anders. Der Mann in den 50ern hat den sozialen Status, die wirtschaftliche Sicherheit und die geistige Reife, um Familie, Arbeitskollegen und Freundeskreis sicher durch die Stürme des Alltags zu leiten. Auch die Haare auf dem Rücken tendieren mittlerweile ins silbrige. Es läuft, könnte man meinen.
Allerdings gibt es im Gesellschaftsdschungel Situationen, mit denen der Silberrücken nicht gerechnet hat – z. B. die eigenen Eltern, die sich immer seltsamer gebärden; die unerklärliche Anziehung, die junge Weibchen, alter Wein und anstrengende Trendsportarten plötzlich auf ihn ausüben. Die Erkenntnis, dass er nicht mehr alles gehändelt bekommt, die Kraft nachlässt und … ja ... der Nebel langsam aufsteigt ...


Sonntag, 02. 04. 2017 | 19.00 Uhr
FLORIAN SCHROEDER Entscheidet Euch! >Kabarett<
florian-schroeder.com

Ausgehen oder zuhause bleiben? Mieten oder kaufen? Heiraten oder Trennen? Jeden Tagen treffen wir 100.000 Entscheidungen. Da muss man ja bekloppt werden. Aber Florian Schroeder weiß, wo`s langgeht und beweist sich wieder einmal als Meister seines Fachs: Virtuos bewegt er sich zwischen Kabarett und Comedy, zwischen Politik und Philosophie. Er beantwortet die ersten und die letzten Fragen der Menschheit, er redet nicht über Probleme, sondern über Lösungen. „Er ist jung, ohne Zweifel intelligent, jongliert virtuos mit Worten und Gedankenspielen – und unterhaltsam ist er sogar auch!“ (Westfälische Nachrichten)


  
Weitere Informationen zum Programm: vorderhaus.de