Fabrik für Handwerk, Kultur & Ökologie e.V.

für Handwerk, Kultur & Ökologie e.V.

Habsburgerstr.9 | 79104 Freiburg
Tel. 0761 5036530 (Mo-Fr 9.00-16.00 Uhr)
Kulturbüro Tel. 0761 5036540
buero@fabrik-freiburg.de
kultur@fabrik-freiburg.de

Nona Otarishvili und Annette Schwarte

Keramikwerkstatt

Die Keramikwerkstatt ist Teil des FABRIK-Vereins und versteht sich als eine öffentliche Einrichtung,

die interessierten Menschen das Arbeiten mit Ton ermöglicht.

Jedes Jahr werden in der Werkstatt rund zwei Dutzende Kurse rund ums Thema Ton angeboten; Dozentinnen und Dozenten aus dem In- und Ausland zeigen verschiedenste Dreh- und Aufbautechniken, Oberflächengestaltungen und das Arbeiten mit unterschiedlichen Methoden und Materialien, wie Raku, Porzellan und vieles andere mehr.

Dienstags und freitags ist „Offene Werkstatt“: hier gibt es die Möglichkeit, selbständig zu arbeiten, die Keramiken zu glasieren und brennen zu lassen. Neben 10 Drehscheiben findet sich auf über 100 qm alles, was in eine professionelle Werkstatt gehört, von der Drehschiene bis zum Gasbrennofen, fachkundige Anleitung eingeschlossen.

Ein Teil des Kursprogramms wendet sich speziell an Kinder .

Durch den behindertengerechten Ausbau des FABRIK-Geländes ist die Keramikwerkstatt auch für Menschen mit Behinderungen leicht erreichbar.

Während der Öffnungszeiten besteht auch die Möglichkeit, Keramiken und Objekte der verschiedenen KursleiterInnen käuflich zu erwerben.

 

Kursangebote und weitere Infos unter keramikwerkstatt.fabrik-freiburg.de